Experimentieren geht über Studieren

… dachten sich kürzlich auch einige internationale Studentengruppen, die an mehreren Terminen an unserem Experiment teilgenommen haben. Sie kamen aus ganz unterschiedlichen Fachdisziplinen: Geologie, Material- und Restaurierungswissenschaften und Archäologie. Unsere rekonstruierten Experimental-Mühlen wurden genau unter die Lupe genommen und man diskutierte lebhaft über unsere technischen Lösungen und mögliche Variationen für zukünftige Experimentreihen. In Hinblick auf unsere Dokumentation kam außerdem nicht zum ersten mal der Vorschlag, auch die Richtung, in der die Mühle gedreht wird sowie einen eventuellen Wechsel der Drehrichtung während eines Versuchs festzuhalten. Das werden wir uns jetzt auf jeden Fall überlegen – Und für genau solche Denkanstöße machen wir Citizen Science!

Nicht nur wir hatten eine gute Zeit mit den Studenten: „…bei Euch fühlt man sich wirklich gut aufgehoben!“ war der Kommentar einer Geologiestudentin, der uns natürlich sehr gefreut hat!

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.